Eine Datenstrategie – womit anfangen?

Seit einigen Wochen beschäftige ich mich mit der Frage, wie fange ich innerhalb von einem größeren und historisch gewachsenem Unternehmen eigentlich an?  Die Erfahrung zeigt, dass eigentlich die meisten Fachbereiche an dem Thema „Daten“ sitzen, im Idealfall. In Idealfall?

Die Datensilos und das Denken nur aus der Fachbereichssicht ist bekannter maßen zunächst ein großes Problem. Daher macht es Sinn, innezuhalten und eine übergreifende Datenstrategie zu entwickeln.  Diese sollte den Rahmen für alle weiteren Schritte bilden und verhindern, dass Daten Projekte kurze Strohfeuer sind, die schnell wieder abbrennen.

Eine gute Skizze zum möglichen Vorgehen  wird in folgenden Artikeln beschrieben:

„So etablieren Sie sich als Daten-Pionier“

Unternehmen brauchen eine Datenstrategie

Datenstrategie

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.